Weihnachtsbrief


"Friede auf Erden den Menschen"


Liebste Lichtgeschwister,


zu Weihnachten wird eine Geburt verkündet, die Geburt des Lichts.


Am gestrigen Weihnachtslicht-Abend zur Winter-Sonn-Wende unter der sanften und so unendlich liebenden Obhut von Erzengel Gabriel wurden wir an unser inneres göttlichen Licht erinnert und daran, wie unendlich geliebt wir sind.


Wir wurden vom Licht gesegnet und bekamen den Auftrag, dieses Segenslicht in die Welt zu bringen.

~


Als ich euch die Einladung zum Weihnachtslicht-Abend schickte, wies ich darauf hin, dass Erzengel Gabriel, der sich so überraschend gemeldet hatte, viel mit der Sternen-Energie zu tun hat.

Und mit Erstaunen stellte ich erst gestern im Laufe des Winter-Sonnwend-Tages 21.12.2018 fest, dass die Tagesquersumme die 17 ist und im Tarot durch die Karte "Der Stern" repräsentiert wird. Der Stern ist in unserer überlieferten Weihnachtsgeschichte von großer Bedeutung und darf uns ebenso daran erinnern, unserem Weg, dem Stern unserer Bestimmung zu folgen.


Und da verstand ich noch tiefer, dass Erzengel Gabriel diesen besonderen Tag gewählt hat, um den Anwesenden so vieles bewusst werden zu lassen und sie ermutigte und unterstützte, ihr Licht zu leben und zu verschenken.


Und ist es da noch erstaunlich, dass der Hl. Abend dieses Jahr auf die Quersumme 20 fällt, bei Aura-Soma das "Sternenkind" blau über rosa? Hier geht es um die Kommunikation bedingungsloser Liebe und Frieden im bewussten Verstand.


Welch wundersame Zeichen dürfen wir erleben, wenn wir uns auf den Weg machen, wenn wir dem Stern folgen? Achtet auf die Zeichen, sie sind die Sprache der Engel und eurer höheren Weisheit.

~


Dieses Jahr mit seiner Meisterzahl 11 war aus meiner Sicht und der Farben von Aura-Soma der Liebe und Engelerfahrungen gewidmet, wir hatten wunderbare unterstützende Energien, Verantwortung für unsere Gedanken und Gefühle zu übernehmen und ein Tor in ein neues Bewusstsein zu durchschreiten.


Die Botschaft für das Neue Jahr 2019 bringt seine Quersumme 12, welche bei Aura-Soma durch Klares Licht über Blau mit dem Namen "Friede in der Neuen Zeit" auf die besonderen Herausforderungen, Wachstumsmöglichkeiten und Verantwortung für die gesamte Menschheit und unsere wunderbare Erde hinweisen.


Liebt, liebt, liebt, und wagt zu leben und zu lachen, zu tanzen und zu singen!


Friede sei mit euch, ausgesprochen an diesem besonderen Tag, an dem der Vollmond im mütterlichen Zeichen Krebs, seinem Zuhause, um 18:49 Uhr exakt der Sonne gegenüber steht.


In Liebe Gabriele Maria Magdalena de Cielo


~


Bildnachweis: Pixabay - earth - 422754__340

11 Ansichten

BLOG & IMPULSE

 

Aura

Aura-Soma

Newsletter