Ostern 2020




Liebste Lichtgeschwister,


gestern, am Ostersonntag-Vormittag saß ich in der warmen Frühlingssonne unter diesen Kirschblüten im gegenüberliegenden Schlosspark und dachte an euch. Auch daran, dass ich euch noch nicht zu Ostern geschrieben habe. Doch ich war geistig so sehr mit euch verbunden, dass ich in tiefem Frieden wahrnahm, wie all meine Liebe zu euch floss.


Und als um zwölf Uhr auf herrlichste Weise die nahen Kirchenglocken zu läuten begannen und die Vögel im berauschend blühenden und duftenden Park sangen und jubilierten, jubilierte mein Herz in ebensolcher Weise und alles erschien mir durchtränkt von Glückseligkeit. Alles schien die göttliche unsagbare Liebe und Freude auszudrücken, alles war von ihr durchströmt.


So empfinde ich in diesen Stunden die österliche Wahrheit, dass Auferstehung ein Erwachen ist, ein Aufgehen in unser inwendiges Licht, gleichzeitig geschehend in einem alles durchstrahlenden Licht. So bist du in ihm, durch ihn und mit ihm.


"Du bist sowohl menschlich als auch göttlich und bist auf Erden, damit du lernen mögest, Göttlichkeit zu verwirklichen" White Eagle ~

Verbleibt, liebste Lichtjuwelen, in Liebe und Freude,

eingehüllt in göttlichen Glanz und Segen

In Liebe

Gabriele Maria Magdalena de Cielo




Drückt dieser Kirschbaum, unter dem ich saß, mit seinem Meer von lieblichen, weichen rosaroten Blüten im Gesamten betrachtet nicht größte Hingabe, Demut und Bescheidenheit aus?





BLOG & IMPULSE

 

Aura

Aura-Soma

Newsletter